Die 8 schlimmsten Beziehungskiller

Machst Du immer wieder dieselben Fehler in Beziehungen? Triffst Du auf der Suche nach deinem Traummann auch immer wieder Männer, bei denen du dich fragen mußt; „Liebt er mich?“ oder „Betrügt er mich?“.

Dann lies weiter!

Wen du dir auch denkst, dass du irgendwie im Leben die eine Lektion, nämlich „Wie finde ich den passenden Mann und behalte ihn auch“ verpennt hast, dann geht es dir so wie vielen Frauen. Du bist wahrscheinlich irgendwo in deinen emotionalen Mustern gefangen. Diese unterbewussten Muster behindern uns bei der Parntnersuche ohne dass wir es bemerken. Vom ersten Kennenlernen, flirten mit ihm, bis hin zu dem Moment wo er plötzlich nicht mehr anruft oder nicht mehr verfügbar sein will und du nicht weißt wie du über den Schmerz hinwegkommen wirst, wirst du von deinen unerkannten Mustern und Glaubenssätzen bestimmt.

Wenn du bekommst was du willst, dann sind diese Muster gut.

 

Wenn du aber immer wieder Liebeskummer hast und einsam bist, dann sind diese Muster schlecht für dich und müssen sofort geändert werden! Trennung überwinden und neue Liebe finden, so geht’s!

Dabei haben sie eine gute Absicht! Die Absicht eine liebevolle, ehrliche, leidenschaftliche Beziehung zu führen führt leider manchmal zu einem Verhalten, dass uns genau das Gegenteil bringt: Liebeskummer, Stress und Schmerz.

Wenn man auf seine vergangenen Beziehungen zurück blickt, die Erfahrungen mit den Ex Freunden analysiert, dann zeigen sich diese Muster ganz klar.

Es gibt einen Ausweg; durchbrich alte Muster, wage Dich aus Deiner Komfortzone heraus und folge Deinen Träumen.

Hier die 10 typischen Muster und 10 Wege sie zu durchbrechen:

1. Im Land der Träume

Das Muster:

Nach einer Verabredung mit ihm liegst du auf deiner Couch und träumst. Erinnerst dich an jeden Moment, jedes Wort,jeden Blick von ihm.

Oder du lernst jemanden kennen und siehst nach wenigen Minuten schon eure gemeinsame Zukunft, die Hochzeit und leidenschaftlichen Sex. In der Arbeit bist du abgelenkt und unkonzentriert, da sich alle deine Gedanken nur um ihn drehen. Es fällt dir schwer ein Buch zu lesen, da deine Aufmerksamkeitsspanne nicht mehr ausreicht. Facebook Posts gehen sich gerade noch aus. Welcher Liebestyp bist du und welcher Mann passt zu dir? Finde es hier heraus!

Der Ausweg:

Niemand will es gerne hören, geschweige denn glauben. Aber versuche einmal dich aus objektiver Sicht zu fragen, ob es an dir liegen könnte, dass du immer wieder den selben Typ Mann triffst. Undzwar indem du deine bisherigen Dates oder Beziehung einmal im Kopf rekonstruierst und dabei ganz genau darauf achtest, wie es angefangen und wie es geendet hat.

Angefangen mit der ersten Frage, wo du diese Männer überhaupt kennenlernst. Und dann schaust du, was ab diesem Zeitpunkt immer passiert! Lässt sich ein gewisses Muster bei deinen Dates erkennen oder bei den Typen, die du auswählst? Haben sie irgendetwas gemeinsam? Außer dich.

2. Vergebener Mann

Das Muster:

Irgendwie stehst du auf Männer die schwer zu haben sind. Er ist verheiratet, hat eine Beziehung oder ist einfach zur Zeit nicht für eine Beziehung verfügbar und das sagt er dir auch. Macht nichts, denkst du, denn er zieht dich magisch an. Da er nicht verfügbar ist, denkst du dir, dass eine kleine, heiße Affäre doch vollkommen in Ordnung ist und du dich sowieso distanzieren kannst.

Irgendwie weißt du auch innerlich, dass er dich wirklich lieben wird, sobald er die andere verlässt oder sich auf dich einlässt.

Aber er bleibt in seiner Beziehung, sei sie auch noch so schlecht und du verliebst dich immer mehr in ihn. Du denkst er wird sie verlassen und deshalb wartest du. Wartest und wartest. Dabei geht es dir immer schlechter.

Der Ausweg:

Hör jetzt sofort damit auf! Sofort! Und fang nie wieder damit an! Wenn ein Mann offensichtlich nicht erreichbar ist, dann vergiss es. Wenn du damit beginnst, dann gibst du dich selbst auf und dein Recht darauf einen ehrlichen, treuen, liebevollen Mannzu haben, der für dich da ist. Auch wenn es irgendwo eine Frau gibt, die das Glück hatte aus einer Affäre eine wunderschöne Beziehung zu machen, das ist nicht die Norm! Da könntest du genauso gut in der Lotterie spielen. Dort gewinnt ja auch immer eine Person; eine von 8 Millionen! Die anderen investieren und verlieren.
Einen Mann zu treffen der verheiratet oder vergeben ist, ist eine Qual für dich und kostet dich nur wertvolle Lebenszeit und Energie.

3. Auf der Jagd nach Männern

Das Muster:

Sobald dir jemand gefällt, setzt du Berge in Bewegung. Du gehst immer zur gleichen Zeit auf Pause, nimmst denselben Bus und bist plötzlich dabei wenn er mit seinen Freunden feiern geht. Du versuchst alles um ihn dazu zu bringen, dass er dich dated und sich in dich verliebt. Du tust so ziemlich alles, außer einfach du selbst zu sein. Du überlegst dir jeden Schritt und jedes Wort und wartest darauf, dass er darauf anspringt.

Einen Mann zu treffen der verheiratet oder vergeben ist, ist eine Qual für dich und kostet dich nur wertvolle Lebenszeit und Energie.

Der Ausweg:

Gib die Kontrolle auf. Die hast du ja ohnehin nicht. Es ist gut, wenn du weißt was du willst, bloß wenn du versuchst alles zu planen, dann wirst du scheitern. Und du wirkst viel zu verkrampft. Höre auf irgendetwas zu planen, wenn er dich kennenlernen will, dann wird er dich schon ansprechen. Falls du ihm ehrlich signalisiert hast, dass das ok ist! Niemand liest deine Gedanken, schon garnicht wenn du ihm den Rücken zudrehst oder demonstrativ mit seinem besten Freund flirtest.

Und die Unsicherheit mußt du aushalten. Das gehört zum Leben dazu und das macht das Leben abenteuerlich und spannend. Geniesse es, denn diese Anfangsphase gibt es nur einmal!

Bleibe offen und ehrlich mit deinen Gefühlen und lass die Angst vor Kontrollverlust einfach gehen.

Ein Mann, den du aufwendig manipulieren musstest um mit dir auszugehen, ist es sowieso nicht wert.

Wir wollen richtige Männer, oder?

4. Die Verwechslung von kurzfristig, intensiven Gefühlen und körperlicher Attraktivität mit Seelenverwandtschaft

Das Muster:

Du siehst ihn und er zieht dich sofort magisch an. Dein Herz rast, du kannst kaum noch atmen und am liebsten würdest du sofort in seinen Armen versinken. Wenn du mit ihm sprichst, hast du das Gefühl ihr kennt euch schon ewig. Du fühlst dich wohl mit ihm und bist froh, das du endlich jemanden gefunden hast, bei dem du ganz du selbst sein kannst. Hier kommst Du zu Teil 1 der 10 Beziehungskiller.

Er hört dir gespannt zu, lacht über deine Witze und zeigt dir wie attraktiv und bezaubernd er dich findet. Du geniesst jede Minute mit ihm und denkst dir „Er ist es!“

Der Ausweg:

Viele Menschen verwechseln Chemie, physische Anziehung und Verliebtheit mit echter Liebe oder gar einer Seelen- verwandtschaft. Diese starke Chemie, die abhängig von Lebensumständen, Hormomen (!) oder auch von zu starkem Wunschdenken entsteht, verhindert sehr oft, dass wir viele Warnsignale übersehen. Sehr oft sind es genau die Männer, die am Anfang so unglaublich liebevoll und aufmerksam sind, die dann schnell wieder weg sind. Es ist schön von jemandem wertgeschätzt zu werden, aber denk daran: Du kennst ihn kaum! Genauso wenig kennt er Dich! Hinterfrage ob diese Emotion wirklich angebracht ist und ob du nicht zu sehr interpretierst. Halte deine ersten Dates kurz, damit du nicht in die „Wir haben die ganze Nacht geredet“ – Falle tappst. Männer tun fast alles, wenn sie Sex wollen, also Vorsicht!

Nimm Dir Zeit jemanden kennen zu lernen und gib ihm die Zeit, dich wirklich zu kennen, bevor du entscheidest, dass er der Eine ist.

 5. Verbindung durch Schmerz & die Idee sich gegenseitig zu heilen

Das Muster:

Er erzählt dir gleich von seiner schlimmen Trennung und seiner fürchterlichen Kindheit. Du freust dich darüber, denn dir ging es ähnlich und du kannst endlich mit jemandem über all die tragischen Erlebnisse der letzten Jahre sprechen. Gut, dass er auch versteht wie schwer es ist, sich von anderen anzugrenzen und sich nicht immer wieder ausnützen zu lassen. Er geht selbst zur Therapie, liest viele Selbsthilfe-Bücher und weiß auch nicht, ob er jemals über die emotionalen Verletzungen seiner letzten Beziehung hinwegkommen wird. Du bist so froh, endlich jemanden gefunden zu haben, der dich trotz deiner Wunden und deiner Vergangenheit liebt. Du hast das Gefühl, du kannst ihm dabei helfen wieder glücklich zu werden und vice versa.

Der Ausweg:

Auch wenn sehr schnell Verbindung zwischen euch entsteht und du es geniesst mit einem sensiben Mann zusammen zu sein, das Risiko wieder verletzt zu werden, ist hier sehr hoch. Du teilst viel zu früh viel zu viel Informationen mit ihm und eure Beziehung wird auf negativen Erinnerungen aufgebaut. Ihr verbindet gemeinsame Zeit und euer gegenseitiges Vertrauen mit Schmerz, dadurch wird es sehr schwierig in dieser Beziehung wirklich Erfüllung und Lebensfreude zu erleben. Wie auch? Zwei Menschen, die einen Partner brauchen um über Verletzungen hinwegzukommen, brauchen auch jemanden um glücklich zu sein. Löse deine Altlasten zuerst, durch Gespräche mit deinen Freundinnen und durch sinnvolles Aufarbeiten im Coaching, dann wenn du bereit bist, gehe eine Beziehung ein mit einem Mann, der dein Leben bereichert!

6. Kompensierung der eigenen Wünsche durch den Partner

Das Muster:

Du wärst gerne Ärztin geworden, also triffst du einen Arzt, während du mit deinem Job unzufrieden bist. Du wärst gerne sportlicher, also suchst du dir einen Sportler, obwohl deine Fitnesssachen im Schrank verstauben. Du denkst Dir: Er ist so toll, so erfolgreich, so sportlich UND er mag mich. Du beziehst deinen Selbstwert über seine Leistungen und fühlst dich erfolgreich weil er sich mit dir trifft. Dein Fokus liegt definitiv auf ihm und seinen Leistungen und ein weiteres Jahr zieht ins Land ohne dass sich bei dir etwas geändert hat. So vermeidest Du es in alte Muster zurückzufallen.

Der Ausweg:

Während er auf seiner Karriere fokussiert ist und du auf seine Karriere fokussiert bist, ist niemand auf deine Karriere fokussiert. Hör auf damit ein Fan zu sein und sei eine eigenständige Person! Übernimm die Verantwortung für das was du wirklich willst und beginne es jetzt umzusetzen. Nur jemand zu kennen, der das tut was du gerne tun möchtest ändert dein Leben noch nicht, du mußt selber aktiv werden. Starte jetzt: Sei selbst ein Star und spiele die Hauptrolle in deinem Leben!

7. Auf der Suche nach Bestätigung und Wertschätzung

Das Muster:

Du willst, dass der Mann den du triffst denkt du wärst eine ausgezeichnete Stundentin, eine super smarte Frau oder eine gerissene Geschäftsfrau. Du willst, dass er an dich und deine Leistungen glaubt.

Liebe meine Leistungen – Liebe mich! denkst du dir, wenn du ihm von deinen Erfolgen im Büro oder an der Uni berichtest. Oder zeig ihm deine Zeugnisse oder ganz besonders tolle Fotos von dir auf Facebook. Vielleicht stellst du ihm auch deine letzte Powerpoint Präsentation vor. Er glaubt an dich und das fühlt sich großartig an, aber du bist abhängig von seiner Bestätigung. Schätzt er das nicht, oder wirkt uninteressiert, dann fühlst du dich schlecht und wertlos.

Der Ausweg:

Wertschätzung ist sehr wichtig in einer Beziehung, aber der beste und sicherste Weg um Bestätigung zu erhalten, ist von sich selbst! Das immerzu die ganze Zeit drauf zu haben, ist absolute Meisterschaft und wird wahrscheinlich nur von einem spirituellen Meister so umgesetzt. Dennoch: Versuche dich selbst wertzuschätzen so oft du kannst! Trainiere das und in der Zwischenzeit sei nicht abhängig von der Wertschätzung deines Mannes. Es ist ein bißchen viel verlangt von einem anderen Menschen auch noch für deinen Selbstwert zuständig zu sein. Glaub mir, er hat genug mit sich selbst zu tun! Außerdem bleibt nichts über, wenn ihr euch trennt, dann fällst du in ein tiefes Loch voller Selbstzweifel und denkst vielleicht du müsstest noch mehr erreichen um geliebt zu werden. Lass Dich lieben für das was du bist! Umgib dich mit Menschen, die das genauso sehen und sei selbst jemand der Liebe gibt ohne zu bewerten. Mehr Selbstbewusstsein in 8 Schritten.

 8. Die Verwandlung zu einem nervösen Häufchen Elend wenn er nicht gleich anruft

Das Muster:

Dein Leben bleibt stehen, wenn du auf den Anruf deines neuen Schwarms wartest. „Warum ruft er nicht an?“ „Soll ich ihn anrufen?“ „Habe ich etwas Falsches gesagt?“ und viele Fragen wie diese gehen dir durch den Kopf. Wenn das Telefon läutet und es ist jemand anders, dann bist du enttäuscht.
Du willst nicht mit deinen Freunden sprechen, du willst mit ihm reden und es fällt dir schwer deine Enttäuschung zu verbergen. Wie oft pro Stunde kannst du eigentlich deine Emails aktualisieren? Minütlich, oder? Wenn Du vielleicht noch 100 Mal klickst, kommt eine Message von ihm. Das ist der Schlüssel zu einer guten Beziehung.

Der Ausweg:

Wirf dein Telefon und deinen Computeraus dem Fenster. Nein Scherz. Es gibt einen Weg um das Warten zu erleichtern: Beschäftige dich mit deinem eigenen Leben! Geh raus, triff Freunde, mach Sport und lass es dir gut gehen! Natürlich wartest du totzdem auf seinen Anruf, aber dein Geist wird abgelenkt und du tust dir gleichzeitig etwas Gutes, was dich gleich attraktiver macht. Sprich nicht mit deinen Freunden über ihn, finde ein anderes Thema! Wenn dir nichts einfällt, dann lass die anderen erzählen und höre zu. Halte dich beim aktualisieren der Emails zurück, zweimal pro Tag reicht auch. Facebook aus und Fokus auf das echte Leben! Das Gute ist, wenn er Interesse hat, dann ruft er an. Ganz sicher. Normalerweise innerhalb weniger Tage, je nachdem wie beschäftigt bzw. wie selbstsicher er ist. Meistens genau dann, wenn du es am wenigsten erwartest, oder?

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Petra Fürst

Über Petra Fürst

Petra ist die Gründerin von Soulmate Coaching. Gleichzeitig ist sie NLP-Trainerin, Buchautorin, Diplomphysikerin und zweifache Mama.

Seit 2011 begleitet sie tausende von Frauen auf dem Weg in eine glückliche Beziehung mit ihrem Traummann — und zwar auf Live-Auftritten, in Seminaren, Workshops, intensiver 1-zu-1-Zusammenarbeit und natürlich über ihren YouTube-Kanal mit 80.000 Abonnenten und über 18 Millionen Video-Aufrufen.

Mehr über Petra