3 Tipps fürs erste Date

tipps fürs erste date

3 Tipps fürs erste Date: Vermeide diese Fehler unbedingt

#1: Kritisiere ihn nicht

Männer mögen Kritik nicht. Nicht jetzt und auch nicht, wenn du schon ein paar Jährchen mit ihm zusammen bist. Doch gerade beim ersten Date rate ich dir, dich zurückzunehmen was Kritik betrifft. Wir Frauen können den Männern mit unseren gut gemeinten Ratschlägen leicht mal vor den Kopf stoßen. Das heißt: Wenn Kritik, dann richtig!

Menschen kritisieren Menschen auf verschiedenste Arten und in den meisten davon ist einer der Partner anschließend verletzt und fühlt sich nicht verstanden. Es sieht dann so aus: „Ich finde das aber gar nicht okay, was du da machst. Die Gabel hält man eigentlich so. Könntest du aufhören beim Essen zu reden, das ist total unhöflich!“

Wenn mir jemand das die ganze Zeit sagen würde, hätte ich auch nur noch das Bedürfnis dieser Situation zu entfliehen.

Merke dir: Kritik gehört nicht zum ersten Date!

Falls du das nächste Mal deinen Partner oder eine andere Person „kritisieren“ willst, gebe ich dir folgenden Tipp:

Packe die Kritik in ein Sandwich!

Sage ihm zuerst etwas Positives über ihn, dann machst du den Verbesserungsvorschlag und dann sagst du ihm noch einmal etwas spezifisches Positives über ihn.

So hast du aus Kritik konstruktives Feedback gemacht!

#2: Sei keine Besserwisserin

Stell dir mal vor, du sitzt dem Mann bei eurem ersten Date in einem edlen und romantischen Restaurant gegenüber. Du möchtest gerne eine nette Unterhaltung mit ihm führen, erzählst ihm also ein paar Dinge, die dir gerade durch den Kopf gehen. Er wiederum reagiert so: „Also da muss ich dir widersprechen! Das stimmt nicht, was du da sagst! Berichte ergeben aber etwas anderes.“

Wie fühlt sich das für dich an? Wahrscheinlich nicht gut! Du wolltest nur ein nettes Gespräch führen und nicht andauernd verbessert werden.

Genauso fühlen sich die Männer auch, wenn sie mit einer Frau zusammen sind, die immer alles besser wissen muss. Wenn du deinen Partner in einer Beziehung verbessern willst, ist das ok, sofern du es auf eine nette Art und Weise tust, wie bei dem Feedback-Sandwich.

Bei dem Date solltest du dich jedoch zurückhalten, da es den Mann leicht abschrecken kann, wenn du ihm das Gefühl gibst, alles falsch zu machen. Hat ein Mann dieses Gefühl, wird er sich schnell wieder von dir abwenden.

Hast du einen Mann mit Kind kennengelernt? Dann solltest du DAS beachten!

#3: Behandle ihn nicht wie seine Mama (Oder seine Therapeutin)

„Am besten machst du das so und so“ oder „Wenn du willst, dass das funktioniert, dann musst du das so und so machen.“ Männer wollen keine Tipps von dir, während sie mit dir flirten! Ein Mann will beim Date immer eines: Dir zeigen, was du von ihm hast!

Der Mann will dich erobern. Dazu möchte er sich selbst natürlich so gut wie möglich darstellen, indem er dir zum Beispiel von seinen Erfolgen oder Zielen erzählt. Bekommt er aber immer Tipps von dir, wie er was zu tun hat, fühlt er sich nicht mehr gut genug für dich. Es kommt so rüber, als ob du viel mehr Ahnung hättest als er und die Frage, die er sich stellt, ist: “Wozu braucht die mich dann noch, wenn die schon alles weiß?”

Und da ist der Flirt für ihn vorbei.

Männer sind keine Kleinkinder mehr, denen man alles beibringen muss. Und es ist nicht deine Aufgabe als Frau die Männer zu erziehen, die du nicht auf die Welt gebracht hast. Ich weiß, wir Frauen meinen es eigentlich nur gut, aber dabei sollten wir nicht vergessen darauf zu achten, was der Mann will.

Und der Mann will beim Date Aufmerksamkeit, er will dir zeigen, dass du mit ihm einen guten Fang gemacht hast, er will spüren, dass du ihn toll findest. Was der Mann garantiert nicht will, ist ein Date mit seiner Mutter.

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Petra Fürst

Über Petra Fürst

Petra ist die Gründerin von Soulmate Coaching. Gleichzeitig ist sie NLP-Trainerin, Buchautorin, Diplomphysikerin und zweifache Mama.

Seit 2011 begleitet sie tausende von Frauen auf dem Weg in eine glückliche Beziehung mit ihrem Traummann — und zwar auf Live-Auftritten, in Seminaren, Workshops, intensiver 1-zu-1-Zusammenarbeit und natürlich über ihren YouTube-Kanal mit 80.000 Abonnenten und über 18 Millionen Video-Aufrufen.

Mehr über Petra

Endlich erfolgreich daten

Das erwartet dich in meinem E-Book:

  • Die 10 schlimmsten Fehler beim Daten & Flirten
  • Welcher Liebestyp bist du? Mach den Test!
  • Notfallstrategie für Player & schwierige Männer