10 Gründe, warum dein Ex sich meldet

Vor ein paar Wochen hat dein Exfreund mit DIR Schluss gemacht. Du warst am Boden zerstört und hast sogar jetzt noch Gefühle für ihn. Nichts wünschst du dir mehr, als dass er einsieht, dass es ein Fehler war und dich wieder zurück will. Du willst nur diese eine Nachricht von ihm und plötzlich passiert es: Dein Handy hat geklingelt und du siehst SEINEN Namen. Dein Herz klopft immer schneller und schneller, doch bevor du dir jetzt Hoffnungen machst und im Kopf schon eure Hochzeit feierst, sei gewarnt: Es kann mehrere Gründe geben, warum er dir schreibt! Finde heraus, ob dein Ex dich wieder will.

1. Einfach so

Das ist wohl mit der schmerzvollste Grund, weshalb er sich meldet. Du hast so gehofft, er will wieder eine Beziehung mit dir und dann schreibt er dir vermutlich aus reiner Langeweile. „Na wie gehts?“„Was machst du so“ und dann ist die Konversation für ihn beendet und er merkt nicht einmal wie weh dir das getan hat. Aber solche Männer gibt´s…

2. Ihr wart Freunde

Wenn ihr befreundet wart, bevor ihr ein Paar wurdet, ist es möglich, dass er genau diese Zeit vermisst. Vielleicht schreibt er dir rein freundschaftlich, um eure Freundschaft wieder aufzubauen. Das tut natürlich sehr weh, wenn das einzige, was er in euch sieht eine platonische Freundschaft ist. Es ist verständlich, wenn du das nicht oder nicht sofort mit deinen Gefühlen vereinbaren kannst. Manchmal ist kein Kontakt besser als freundschaftlicher Kontakt.

 

3. Winter- Kuschelzeit

Im Sommer ist es ihm leicht gefallen, nicht an dich zu denken. Er war viel draußen, hatte gute Gesellschaft und viel Ablenkung. Im Winter, wenn es draußen dunkel und kalt ist, ist das eigene Heim sehr romtanisch. Die Kerzen brennen, ein romantischer Film läuft im Fernsehen und es wird unter der Decke gekuschelt. Wenn er sich zu einer solchen Jahreszeit wieder bei dir gemeldet hat, hat er es möglicherweise genau in einem solchen Moment getan. Im romantischen Augenblick alleine sein, hat vielleicht schöne Erinnerungen und den Wunsch deiner Nähe in ihm geweckt. Wenn er dir also schreibt, dass er dich jetzt gerne neben ihm liegen hätte und dich vermisst, sei vorsichtig: Es kann sein, dass er sich das nur in diesem Moment wünscht und sonst nicht. Fahr am besten nicht gleich voller Euphorie los, sondern warte ab, ob er es ernst meint. Du willst ihm schließlich nicht das Gefühl geben, er kann dich haben wann und wie er will. Lass ihn ein bisschen zappeln.

4. Er hat seine Jacke bei dir vergessen

Egal ob Jacke, Hose oder sonst irgendetwas. Du hast etwas von ihm, was er wieder haben will. Aus irgendeinem Grund hat er es so viel später erst bemerkt und dann kommt die Nachricht von ihm. Aus Höflichkeit wird er dir wahrscheinlich erst Fragen stellen, wie : “Wie gehts dir?”, “Was gibt es Neues?” und dann kommt er erst zur Sache. Er weiß jedoch nicht, dass diese ersten Fragen in dir ein ganz schönes Gefühlschaos auslösen und du glaubst, er vermisst dich. Der umgekehrte Grund, wenn er noch etwas von dir zu Hause hat, ist auch eine Möglichkeit, warum er dir schreibt. Dir war das die ganze Zeit über bewusst und du wolltest damit bezwecken, dass ihn das an schöne gemeinsame Zeiten erinnert. Dann kommt der große Knall! Er möchte endgültig alles loswerden,was mit dir zu tun hat. Das tut dir im ersten Moment zwar richtig weh, doch nun weißt du, dass du dir keine Hoffnungen machen musst und hast einen freien Kopf für andere Dinge in deinem Leben. Du weißt endlich woran du bist und kannst mit freiem Geist nacht in deine Zukunft blicken.

5. Er vermisst dich wirklich

Dass er dich vermisst ist vielleicht erstmal ein gutes Zeichen, doch leider kann es auch nur dabei bleiben. Vermissen ist nicht gleich lieben. Auch wenn er dir sagt, er vermisst dich und die gemeinsame Zeit mit dir, heißt das nicht, dass er wieder mit dir zusammen sein möchte. Lass dich nicht gleich davon täuschen und sprich ihn sofort darauf an, was genau er meint und möchte. So vermeidest du, dass er dich am Ende nochmal verletzt. So kannst du deinen Liebeskummer verarbeiten.

 

6. Er will nur Sex

Er schreibt dir ganz offen: „Der Sex mit dir war super, belassen wir es doch dabei“ Gehts noch? Wenn du noch Gefühle hast, solltest du da auf keinen Fall mitspielen, denn so verletzt du dich selbst immer und immer wieder. Ich weiß wie schwer es für dich ist, NEIN zu sagen, denn wenn du dich darauf einlässt, hoffst du, wieder Gefühle bei ihm auszulösen und ihn damit zurückzugewinnen. Doch mit Sex lässt sich NIEMAND zurück gewinnen. Also schütze dich selbst und lass es! Egal wie gut der Sex war, lass es !

 

7. Du hast einen Neuen

Wenn du kurz nach der Trennung jemand neues kennengelernt hast und direkt mit ihm zusammen gekommen bist: Dein Ex hat das, auf welchem Weg auch immer, spitz bekommen und will natürlich alles wissen. Wissen, ob das stimmt, wissen, wie er aussieht und vor allem wie glücklich du mit ihm bist. Einfach um sich mit ihm zu vergleichen. Vielleicht fragt dein Exfreund sich, wie es sein kann, dass du so schnell einen neuen Freund hast und versucht dies einfach herauszufinden. Wenn dein Ex jedoch auch vollkommen über dich hinweg ist, kann es auch möglich sein, dass er dich nach deinem neuen Liebhaber fragt, um sicher zu gehen, dass du auch glücklich bist. Schließlich hat euch mal einiges verbunden, da ist es nicht untypisch wenn der eine sich um den anderen noch sorgt.

 

8. Er will dir sagen, dass er eine Neue hat

Hier kommt es wieder darauf an, wer mit wem Schluss gemach hat. Bist du diejenige mit gebrochenem Herzen, ist diese Nachricht für dich sehr schmerzvoll. Auch wenn er die gute Absicht dabei hatte, es dir selbst zu sagen, bevor es jemand anderes tut. Es ist wenigstens liebevoll gemeint, doch tut trotzdem schrecklich weh.

 

9. Er hat es einfach nicht verstanden

Du hast mit ihm Schluss gemacht und er kommt einfach nicht über dich hinweg. Er will den Grund dafür verstehen und bombardiert dich mit „Warum nur?“, „Lass uns nochmal über alles reden.“ Nachrichten. Nimm ihm das nicht übel, eine Trennung ist eben schwer und jeder geht damit anders um. Was du aber in so einer Situation nicht machen solltest ist, dich wirklich immer und immer wieder mit ihm treffen, es ihm tausend mal erklären, obwohl es nicht viel zu erklären gibt und ihm auf jede Nachricht antworten. Wenn du das tust, wird es für ihn nur noch schwerer loszulassen. Mach ihm einmal klar, dass es vorbei ist und schreib ihm dann nicht mehr.

 

10. Etwas hat ihn an dich erinnert

Dein Handy klingelt und du kriegst eine Nachricht von deinem Ex, in der er dir von einem bestimmten gemeinsamen Ereignis erzählt. „Weißt du noch, als …“ Bevor du Freudensprünge machst und denkst „JA, er vermisst mich“, warte ab! Frag ihn wie er ausgerechnet jetzt darauf kommt. Dann wird er dir erklären, dass er beim Aufräumen das Foto von euch gefunden hat und dir diese Erinnerung mitteilen wollte. Mehr nicht.

Mach dir also nicht gleich Hoffnungen und verrenn’ dich nicht sofort in etwas, nur weil du den Namen deines Exfreundes auf deinem Handydisplay siehst. Wie du jetzt weißt gibt es viele Gründe für eine Nachricht von ihm und ohne ihn bist du auch glücklich!

Du willst deinen Ex unbedingt zurück?

Dann melde dich für meinen kostenlosen Videokurs „Die Ex-zurück-Strategie“ an.
Hier geht’s zur Anmeldung:
https://www.soulmatecoaching.de/ex-zurueck-bekommen-blog/ 
 
Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Petra Fürst

Über Petra Fürst

Petra ist die Gründerin von Soulmate Coaching. Gleichzeitig ist sie NLP-Trainerin, Buchautorin, Diplomphysikerin und zweifache Mama.

Seit 2011 begleitet sie tausende von Frauen auf dem Weg in eine glückliche Beziehung mit ihrem Traummann — und zwar auf Live-Auftritten, in Seminaren, Workshops, intensiver 1-zu-1-Zusammenarbeit und natürlich über ihren YouTube-Kanal mit 80.000 Abonnenten und über 18 Millionen Video-Aufrufen.

Mehr über Petra

Die Ex-zurück-Strategie (hilft 9 von 10 Frauen!)

In meinem Videokurs verrate ich dir:

  • 5 Anzeichen, dass er dich noch liebt
  • Wie du Sehnsucht in ihm auslöst
  • Was du beim Wiedersehen beachten musst