Schlaue Frauen wahren ihren Selbstrespekt wie einen Schatz

Welche Frau sehnt sich nicht danach, Aufmerksamkeit von einem Mann zu bekommen? Wenn Du in einer Beziehung bist, dann kannst Du dir täglich eine Portion von deinem Freund/Lebensgefährten abholen.

Aber was, wenn Du gerade ein Singeldasein führst? – Ja, das Leben kann manchmal ziemlich einsam und trostlos sein. Ist es wirklich nötig alles dafür investieren, um genügend Aufmerksamkeit zu bekommen? Sei es in sozialen Netzwerken, teuren Outfits, ausgeflippten Aktionen? Oder man taucht wieder bei seinem Ex auf bzw. lässt sich mit irgendeinem Player ein, weil man hofft es entsteht mit ganz viel Glück eine Beziehung daraus? Oder man geht hoffnungsvoll auf einen Party, um seinen Traummann endlich kennen zu lernen. Stellt aber fest, dass die Nacht ein böses erwachen hat…

Die Aufmerksamkeit von einem Mann zu bekommen ist wunderbar. Frau bekommt Bestätigung und fühlt sich selbstbewusst und toll. Der Geruch von Abenteuer liegt in der Luft. Leider endet dieses Abenteuer oft viel zu schnell… eine Nummer und man sieht sich nie wieder. Wenn Du aber gerade eine feste Bindung, was ernsteres suchst, dann kann so eine Nacht sehr enttäuschend sein. Gerade, wenn Du dir mehr erhofft hast und dich deswegen komplett öffnest. Hier kommst Du Tipps, für den Start in eine Beziehung.

Aufmerksamkeit ist aufregend, aber auch flüchtig.

Auch wenn Du dich viel mit Selbstliebe, Selbstwertgefühl und solchen Themen beschäftigst, kann dich diese erhaschte Aufmerksamkeit eines Mannes regelrecht aus dem Konzept bringen. Wir wissen wir sind großartig, aber es fühlt sich erst so richtig echt an, wenn das auch jemand anderes erkennt.

Wenn Du diese Aufmerksamkeit als kleine Zwischenmahlzeit gerne hast, dann genieße es. Aber wenn Du keine Lust mehr auf Kurzzeit-Beziehungen hast, dann ist heute der Tag um das zu ändern! Was Du heute hast für Sorgen, das verschiebe nicht auf morgen!

Wir wollen, dass die Aufmerksamkeit nie endet!

Deshalb schreiben wir gerne ganz viele Kurznachrichten, geben komischen Typen eine zweite und auch dritte Chance,… denn sie haben es in die engere Wahl geschafft, da sie hartnäckig waren… aber eigentlich nicht unserer Traummann-Vorstellung entsprechen. Warum behandeln dich manche Männer schlecht? Finde es hier heraus.

Du kannst dir selbst die gleiche Aufmerksamkeit geben.

Finde heraus, wer Du bist und gebe dir das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Denn das bist Du – das ist kein Scherz! Dich gibt es nur einmal in dieser Ausführung. Du brauchst niemand anderes zu sein oder jemand imitieren, denn das wäre eine Lüge! Das ist erlaubt: Hole dir Inspiration von anderen Leuten, wie sie sind und was sie tun und finde heraus, ob das auch deiner Natur entspricht. Aber kristallisiere dein wahres ICH heraus, das da in dir im Dornröschen-Schönheitsschlaf schlummert.

Schenke dir die Aufmerksamkeit und Selbstachtung die dir gebührt und lerne liebevoll mit dir umzugehen. Werde barmherziger zu dir selbst und verzeihe dir deine Fehler!

Dann suche dir einen Typen, der kapiert, wie er dich behandeln soll. Und zwar nicht nur einen Abend bei Kerzenschein, sondern dauerhaft! Meldet er sich nicht? Dann lies hier weiter. Wenn Du weißt, dass Du es wert bist geliebt zu werden und einen respektvollen Mann zu haben, dann ziehst Du nicht nur ein anderes Genre von Mann an. Nein, Du hast dann plötzlich Respekt vor dir selbst, dass Du dich nicht zu schnell einem Mann öffnest, sondern ihm Schritt für Schritt mehr von dir gibst, wenn ER es wert ist und wann DU es willst. Ein Player weiß vielleicht, wie er Frauen ins Bett bekommt aber sein Niveau versteckt sich unterm Bett… und heult. So tief musste es sinken.

Die Devise: Bewahre deinen Respekt vor dir selbst!

Du darfst Fehler machen, hinfallen, dich für den Traummann-Fake entscheiden,… das passiert und diese falsche Entscheidung ist eine Lektion auf dem Weg, dich selbst besser kennen zu lernen und dem Mann deiner Träume näher zu kommen.

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Petra Fürst

Über Petra Fürst

Petra ist die Gründerin von Soulmate Coaching. Gleichzeitig ist sie NLP-Trainerin, Buchautorin, Diplomphysikerin und zweifache Mama.

Seit 2011 begleitet sie tausende von Frauen auf dem Weg in eine glückliche Beziehung mit ihrem Traummann — und zwar auf Live-Auftritten, in Seminaren, Workshops, intensiver 1-zu-1-Zusammenarbeit und natürlich über ihren YouTube-Kanal mit 80.000 Abonnenten und über 18 Millionen Video-Aufrufen.

Mehr über Petra