Willst du ihn wirklich zurück?

Ex zurückerobern

Es nützt nichts, den Ex zurück erobern zu wollen, wenn Du dir nicht vollkommen sicher mit dieser Entscheidung bist! In diesem Blog schreibe ich über die Fragen, die dir bei deiner Entscheidung helfen werden. Gerade kurz nach der Trennung und während der Kontaktsperre kannst Du dir Gedanken darüber machen, ob Du dir den Ex zurückholst oder Du dir einen neuen Partner in naher Zukunft suchst. Während der Liebeskummer schmerzt, hilft es dir herauszufinden, was Du wirklich willst! Der Kummer wird weniger, wenn Du wieder Hoffnung und Zuversicht schöpfst, d.h. neue Pläne für die Zukunft schmiedest! Du hast das Recht glücklich zu sein! Fokussiere dich darauf und versuche nicht anderen alles recht machen zu wollen auf deine Kosten.

Bist Du dir sicher, dass Du deinen Ex noch liebst?

Sind da wahre Gefühle deinerseits noch im Spiel oder fehlt einfach nur ein Partner an deiner Seite? Was findest Du besonders an deinem Ex, was liebst Du an ihm? Durch den Abstand wirst Du dir immer mehr über deine Gefühle klar werden. Hast Du ihn verlassen? Dann lies diesen Blog.

Hast Du Panik alleine zu sein?

Du wurdest verlassen, da ist es klar, dass Du dich allein gelassen fühlst. Menschen sind soziale Wesen und brauchen andere Menschen und die Beziehung zu ihnen, wie die Luft zum Atmen. Du warst es gewohnt, dass da ein Mann ist, der dich auffängt, wenn es dir nicht gut geht. Ihr habt viel miteinander erlebt, viel gelacht und Spaß gehabt. Es hat dir Sicherheit gegeben, dass da jemand ist, der dich liebt. Und plötzlich verschwindet diese Person aus deinem Leben. Das ist ein Schock! Aber alleine sein bedeutet nicht gleich, einsam zu sein. Einsamkeit entsteht, wenn Du dich ungeliebt und wertlos fühlst. Wenn der Hauptgrund warum Du noch mit deinem Ex zusammen warst, die Angst vor dem Alleinsein war, dann hatte die Beziehung nicht mehr viel zu bieten. Überlege dir, was Du dir wünschst und ob dein Ex überhaupt zu dir passt! Eine Partnerschaft soll mehr bieten, als das Single-Dasein zu beenden.

Kannst Du IHM verzeihen?

Wenn Du wieder mit deinem Ex zusammen kommen würdest, was mit der passenden Strategie sehr wahrscheinlich ist, dann stelle ich dir die Frage: Kannst Du ihm verzeihen, dass er sich von dir getrennt hat? Kannst Du ihm verzeihen, wie er dich am Ende behandelt hat? Und kannst Du ihm sogar verzeihen, wenn er jetzt eine Neue hat bzw. er sogar fremdgegangen ist? Du musst dir im Klaren darüber sein. Verzeihen bedeutet nicht, dass Du die Erinnerungen komplett aus deinem Kopf streichst. Das funktioniert leider nicht. Es bedeutet auch nicht, dass Du deshalb keinen Schmerz oder Wut mehr empfindest und so tust, als ob alles passt. Verzeihen ist eine Entscheidung! Die Gefühle und Handlungen folgen danach. Die Frage ist: Möchtest und kannst Du das? Wenn Du die Beziehung wieder mit ihm eingehst, dann wird das Problem weiterhin eine Last bleiben, es sei denn, es wird verziehen und zum richtigen Zeitpunkt darüber gesprochen.

Gehen dir irgendwelche Vorteile verloren?

Was verändert sich, wenn Du jetzt nicht mehr mit deinem Ex-Partner zusammen bist? Durch die Trennung ändert sich einiges in deinem Privatleben. Ihr hattet gemeinsame Freunde und vielleicht sogar ein gemeinsames Zuhause, gemeinsame finanzielle Mittel. Du kennst seine Familie und ihr habt vielleicht in einem Verein zusammen Sport betrieben. Die Trennung wirbelt nicht nur deine Gefühlswelt durcheinander, sondern viele alltägliche Dinge müssen neu geordnet werden. Bist Du bereit neu anzufangen oder möchtest Du deinen Ex nur deswegen zurück, damit alles unverändert weiter geht?

Was war der ausschlaggebende Grund für eure Trennung? Ist das Problem zu lösen?

Nicht jede Beziehung ist gleich, dafür sind wir Menschen zu verschieden. Aber es gibt trotzdem einige Gemeinsamkeiten, die sich auf gewisse Weise in vielen Beziehungen widerspiegeln. Dazu gehören die häufigsten Trennungsgründe:

Auseinanderleben

Persönlichkeiten sind zu verschieden

Keine Balance im Geben und Nehmen

Unterschiedliche Auffassungen von Nähe und Distanz

Kommunikationsprobleme

Fremdgehen – erfahre hier mehr darüber!

Sexualität ist nicht mehr erfüllend

Keine gemeinsamen Ziele mehr

In eine andere Person verliebt sein

Höchstwahrscheinlich trifft mindestens einer der obigen Gründe auf euch zu! Die Frage ist: Lässt sich das Problem lösen und seid Ihr beide bereit dazu?

War alles nur noch Gewohnheit? Ist der Alltag zu sehr eingekehrt?

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und nach einiger Zeit wird alles zur Routine, wenn kein frischer Wind hereinweht. Viele Beziehungen scheitern, weil die Liebe nicht mehr frisch gehalten wird. Am Anfang hat alles super gepasst, Ihr wart schwer verliebt und habt gut zusammen harmoniert. Jeder ist seinem Job nachgegangen und gelegentlich seid ihr Ausgegangen und in ferne Länder verreist. Aber emotional seid ihr stehen geblieben. Wenn deswegen eure Beziehung in die Brüche gegangen ist, dann gibt es Hoffnung, der Beziehung wieder Leben einzuhauchen.

Hat dir eure Beziehung noch gut getan?

Hattest Du vielleicht mit einem Energiefresser zu tun?  Warst Du von IHM zu sehr abhängig? Warst Du wirklich glücklich? Konntest Du deine wahre Persönlichkeit entfalten und wurden deine Wünsche sowie Bedürfnisse gestillt? Du kannst nicht von deinem Ex verlangen, dass er ein komplett neuer Mensch wird. Am meisten kannst Du an dir selbst arbeiten und lernen, mit seinen Ecken und Kanten klar zu kommen bzw. ihr findet eine Win-Win-Situation für euch beide. Wenn Du nur noch am Geben warst und die Beziehung nur noch eine Last war, dann ist es die beste Entscheidung, die Person hinter sich zu lassen.

Höre auf dein Bauchgefühl, denn in dir drinnen, weißt Du was gut für dich ist!

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Petra Fürst

Über Petra Fürst

Petra ist die Gründerin von Soulmate Coaching. Gleichzeitig ist sie NLP-Trainerin, Buchautorin, Diplomphysikerin und zweifache Mama.

Seit 2011 begleitet sie tausende von Frauen auf dem Weg in eine glückliche Beziehung mit ihrem Traummann — und zwar auf Live-Auftritten, in Seminaren, Workshops, intensiver 1-zu-1-Zusammenarbeit und natürlich über ihren YouTube-Kanal mit 80.000 Abonnenten und über 18 Millionen Video-Aufrufen.

Mehr über Petra

Die Ex-zurück-Strategie (hilft 9 von 10 Frauen!)

In meinem Videokurs verrate ich dir:

  • 5 Anzeichen, dass er dich noch liebt
  • Wie du Sehnsucht in ihm auslöst
  • Was du beim Wiedersehen beachten musst