5 Anzeichen, dass er fremdgeht

anzeichen dass er fremdgeht

Wenn man betrogen und belogen wird, dann kann das einem das Herz brechen. Viele Menschen brauchen lange um wieder vertrauen zu können und sich wieder auf den Partner einlassen zu können. Manche können das gar nicht verzeihen.

Einen Seitensprung zu verzeihen macht Sinn, wenn dir die Beziehung wirklich sehr wichtig ist und du daran glaubst, dass ihr noch eine Chance habt.
UND: Wenn du weißt, es war ein einmaliger Ausrutscher und ist keine Beziehungsstörung seinerseits. Notorische Fremdgeher ändern sich nie, da ist es besser einen Schlussstrich zu ziehen.

Frauen haben oft einen 6.Sinn. Sie spüren wenn irgendetwas nicht passt und werden misstrauisch. Leider liegen sie sehr oft mit ihrem Gefühl richtig.

Diese 5 Anzeichen kommen bei einem Seitensprung vor. Wenn du das bei deinem Partner erlebst, dann musst du ihn leider zur Rede stellen. ( Oder du weißt, dass du nun berechtigt schnüffeln kannst )
Wenn du das erlebst, dann wird es Zeit sich damit auseinanderzusetzen ob du verzeihen kannst oder ob du dir einen neuen Partner suchst.

Geht er fremd?

1. Keine Lust mehr auf körperliche Nähe

Wenn er plötzlich keine Lust mehr hat intim zu werden und sich körperlich offensichtlich entfernt, dann passt etwas nicht! Männer haben immer Lust auf Sex, außer sie sind wirklich krank oder müssen etwas Schlimmes wie einen Todesfall verarbeiten. Ansonsten ist es sehr seltsam wenn er plötzlich nicht mehr will.

ALARMSTUFE ROT: Er kommt plötzlich immer später nach Hause, geht gleich ins Bett ohne dich wirklich anzusehen und versucht dir auszuweichen.

Als Frau merkst du das nicht immer gleich, denn wir Frauen haben aufgrund unserer sich ständig verändernden Hormone nicht immer gleich viel Lust. Als Frau magst du manchmal gar nicht berührt werden und 2 Tage später willst du deinem Partner ständig nahe sein. Das ist bei uns normal. Bei Männern nicht, denn die haben einen relativ konstanten Hormonspiegel. Das Testosteron fällt nur langsam mit den Jahren ab und sie werden im Alter ( ab 60) kuschelbedürftiger und etwas ruhiger. Aber bei den jüngeren ist es seltsam, wenn die Lust nachlässt.

2. Plötzlich achtet er mehr auf sein Aussehen

“Spieglein, Spieglein an der Wand…”

Wenn dein Mann von heute auf morgen jeden Tag frisch rasiert ist, zur Maniküre geht oder sich ein Manikürset zulegt und sich neu einkleidet UND er hat das früher nie so extrem gemacht, dann VORSICHT da stimmt etwas nicht.

Männer ändern sich nicht einfach so von heute auf morgen. Es ist sogar eher so, dass ein Mann ein wenig nachlässt was sein Aussehen angeht, sobald er in einer Beziehung ist.
Außer er ist der Typ Mensch, der sehr auf sein Äußeres fixiert ist ( dann tut er das aber sowieso immer und es ist keine Veränderung ).

Normalerweise bemühen sie sich mehr, wenn du NEU bist und sie dich erobern wollen. Sie trainieren mehr, interessieren sich für deine Themengebiete, sind top gepflegt und gestylt.
1 Jahr später kennst du seine gesamte Kollektion der “Couch-Kleidung”. Das ist vollkommen normal für die meisten Männer und nur ein Zeichen, dass sie dir jetzt vertrauen und sich in der Beziehung sicher fühlen.

Also, wenn er sich plötzlich ändert und es war nicht dein Wunsch oder ihr habt das besprochen oder es gibt einen klaren Grund, wie zB neuer Job, dann kann es nur wegen einer anderen Frau sein!

3. Er muss plötzlich länger arbeiten

Die Arbeit ist immer eine gute Ausrede für Männer.

“Ich muss Überstunden machen.”

“Ich hab noch einen Außendienst.”

“Die Besprechung dauert heute länger.”

Manche Männer reden sich auch auf den Sport aus!

“Ich trainiere ab jetzt länger.”

“Ich hab einem Freund versprochen, dass ich mit noch trainiere.”

So gut wie alle Fremdgeher machen genau das: Sie suchen eine Ausrede um sich mit der Affäre zu treffen. Am leichtesten kann man sich über die Arbeit oder den Sport ausreden.

Auch hier gilt: Wenn dein Mann immer schon viel gearbeitet hat, dann mach dir keinen Sorgen. Wenn es aber plötzlich viel mehr wird und das auch immer häufiger, dann ruf doch mal in der Firma an und frage nach.

4. Er ist lieber alleine unterwegs

Seit kurzem kommt er nicht mehr mit, wenn du am Wochenende zu deinen Eltern fährst?
Er muntert dich auf mit deinen Freundinnen einen Mädelsurlaub zu machen?
Er will selber alleine verreisen oder die Wochenenden allein verbringen?
Seit neuestem geht er lieber allein aus und ermuntert dich das auch zu tun?

Es ist auffällig, wenn der Partner plötzlich lieber allein ist und auch noch dazu ermuntert dass viel allein unternommen wird.

Vorsicht: Nicht verwechseln mit dem wirklich notwendigen “Männerabend” oder seiner Fußballrunde. Männer brauchen ihre Horde und die Zeit allein mit anderen Männern. Genauso brauchst du auch Zeit für dich und Frauensachen. Ein ständiges aufeinander kleben zerstört die Leidenschaft in  der Beziehung.

Nur, wenn es plötzlich mehr wird und er auch überhaupt kein Interesse mehr hat bei dir dabei zu sein, dann stimmt etwas nicht. Finde heraus, ob er dich belügt mit diesem Blog!

5. Handy und Computer sind plötzlich ganz privat

Er klappt seinen Laptop zu, wenn du ins Zimmer kommst, klickt sein Facebook Profil sofort weg wenn du in die Nähe kommst oder nimmt sein Handy sogar ins Bad mit: er hat Angst, dass etwas auffliegen könnte!

Wenn plötzlich alles super diskret und geheim ist, dann hat er etwas zu verbergen.

Ich mag es auch nicht, wenn jemand ungefragt meine Nachrichten liest, aber ich habe nichts zu verbergen, mein Handy liegt am Tisch und wenn er unbedingt kontrollieren will, dann ist es mir egal. Warum? Weil ich nichts zu verbergen hab.

Normalerweise ist es klar, dass man nicht die Emails des Partners liest oder sein Telefon durchstöbert. Einfach aus Respekt und Vertrauen.

Aber wenn jemand super heimlich damit wird und bei jedem Telefonat den Raum verlässt, dann wäre es doch klug sich einmal das Handy zu schnappen und nachzusehen.

STATISTIK: Fremdgehen in Zahlen  ( Quelle: Bild.de )

Wenn es wirklich passiert ist, dann musst du entscheiden ob du ihm vergibst oder nicht. Dazu gehört sehr viel Mut und es wird sicher nicht einfach, aber das Leben muss irgendwie weitergehen. Entweder ein Neuanfang mit ihm oder ein Neuanfang ohne ihn. Aber wenn es zum Betrug kam, dann muss gehandelt werden.

Friss es nicht in die hinein oder versuche nicht so zu tun, als ob alles ok wäre. Das gelingt uns nicht wirklich und es macht die Situation noch schwieriger. Finde heraus, warum er dich betrügt!

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Petra Fürst

Über Petra Fürst

Petra ist die Gründerin von Soulmate Coaching. Gleichzeitig ist sie NLP-Trainerin, Buchautorin, Diplomphysikerin und zweifache Mama.

Seit 2011 begleitet sie tausende von Frauen auf dem Weg in eine glückliche Beziehung mit ihrem Traummann — und zwar auf Live-Auftritten, in Seminaren, Workshops, intensiver 1-zu-1-Zusammenarbeit und natürlich über ihren YouTube-Kanal mit 80.000 Abonnenten und über 18 Millionen Video-Aufrufen.

Mehr über Petra

Endlich erfolgreich daten

Das erwartet dich in meinem E-Book:

  • Die 10 schlimmsten Fehler beim Daten & Flirten
  • Welcher Liebestyp bist du? Mach den Test!
  • Notfallstrategie für Player & schwierige Männer