Er will keine Beziehung: Was will er?

glückliches paar am strand

Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle: Was genau will er?

Ein echter Klassiker im Beziehungscoaching: “Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle. Was soll ich nur tun?” Diese Frage höre ich immer und immer wieder von meinen Klientinnen und dieses Problem betrifft unglaublich viele Frauen. Haben auf einmal alle Männer dieser Welt Bindungsangst oder steckt vielleicht doch noch ein anderes Problem dahinter?

Ist es wirklich so, dass so viele Männer keine feste Beziehung wollen? Nein. Ich kann dir schon mal vorweg sagen, dass das nicht stimmt. Männer wollen grundsätzlich schon eine feste Beziehung. Dafür muss allerdings wirklich alles passen. Wenn der Mann in deinem Leben allerdings Zweifel daran hat, ob du wirklich die Richtige bist, wird er keine Beziehung eingehen, obwohl er Gefühle für dich hat. Bindungsangst ist natürlich ein Thema bei vielen Männern, aber eins kann ich dir verraten: Wenn ein Mann mit Bindungsangst die Frau trifft, die all seine Kriterien erfüllt, dann ist die Angst auf einmal wie weggeblasen und er kann direkt eine Beziehung eingehen.

Was kannst du also tun, wenn die Ausgangssituation “Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle” ist? Der erste Schritt ist: Männer verstehen. Warum will er keine Beziehung? Und was sind die 7 Eigenschaften, die sich jeder Mann bei seiner Traumpartnerin wünscht?

Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle. Warum will er nicht?

So viele Frauen erzählen mir, dass sie ständig Männer kennenlernen, die nur Spaß wollen, auf keine feste Beziehung aus sind und, sobald es ernst wird, sofort reißaus nehmen. Schnell geben wir dann dem Mann die volle Schuld: “Er ist ein Player.”, “Er hat Bindungsangst.”, “Er hat seine Ex noch nicht verarbeitet.” Das alles sind tatsächlich mögliche Gründe für sein Verhalten. Aber ich bin der Meinung, dass man ein Problem nur lösen kann, wenn man Verantwortung fürs eigene Leben übernimmt und schaut, ob man selbst nicht vielleicht auch einen Fehler gemacht hat. Es ist nämlich selten so, dass die Frau die absolute Traumfrau ist und er einfach partout keine Beziehung will, obwohl er Gefühle hat. Viel öfter ist es so: Der Mann, den du gedatet hast und der immer so viel zu tun hatte, nie Zeit für eine Beziehung hatte oder an Bindungsangst litt, ist plötzlich in einer festen Beziehung. Mit einer anderen Frau. Plötzlich kriegt er ein Baby mit seiner neuen Partnerin, heiratet und baut ein Haus. Von Bindungsangst keine Spur mehr. Was ist mit dem Mann bloß passiert? Ganz einfach: Die Frau, die jetzt an seiner Seite ist, hat ihm genau die sieben Dinge gegeben, die sich jeder Mann wünscht und die ich dir jetzt verrate. Ich garantiere dir, wenn du diese sieben Dinge beachtest, dann wirst du die Frau an seiner Seite sein, die er nie mehr gehen lassen möchte und mit der er eine glückliche Beziehung führen möchte. Auch wenn er jetzt die Situation noch ist: Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle.

Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle? 7 Dinge, die ihn umstimmen werden

Nr. 1: Er will sich bei dir sicher fühlen

Er will wissen, dass du Interesse an ihm hast, dass er deine Nummer eins ist und dass er sich auf dich verlassen kann. Nicht nur du brauchst dieses Gefühl der emotionalen Sicherheit. Auch der Mann braucht das. Arbeite an deiner Selbstsicherheit und vermittle ihm das Gefühl, dass du mit beiden Beinen im Leben stehst und emotional ausgeglichen bist. Dann kann nämlich auch er sich für dich öffnen. Mach ihm Komplimente und sei für ihn da. Natürlich darfst du das nicht übertreiben. Himmel ihn nicht jeden Tag an, sondern bleib einfach auf Augenhöhe. Zeige ihm, dass er dir viel bedeutet. So könnte aus “Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle” schnell “Er will unbedingt eine feste Beziehung” werden.

Nr. 2: Respekt

Respekt ist in einer Beziehung enorm wichtig. Respekt äußert sich, indem du seine Entscheidungen respektierst, ihm seine Freiheiten lässt und ihn nicht vor Freunden kritisierst. Leider respektieren viele Menschen die Entscheidungen der anderen Menschen nicht. Wenn er mal mit seinem besten Freund wegfahren will, dann lass ihn doch. Vertrau ihm, wünsch ihm viel Spaß und sperre ihn nicht ein. Er wird das sehr zu schätzen wissen. Wenn er keine Beziehung will, aber Gefühle hat, kann es gut sein, dass er in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht hat und seine Ex-Freundin ihm keine Freiheit gelassen hat. Deshalb verbindet er Beziehung vielleicht mit Freiheitsverlust. Der schlimmste Fehler, den du jetzt machen kannst, ist Druck auszuüben und ihn in seiner Freiheit einzuschränken. So wird sich die Situation “Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle” wohl kaum verbessern.

Nr. 3: Er will geliebt werden, so wie er ist

Wer will das nicht? Wir alle wollen mit all unseren Macken, Stärken und Schwächen als Gesamtpaket geliebt werden.

Das Problem ist: Frauen lieben es, Männer zu verändern. Ich erlebe so oft im Coaching, dass Frauen ihre Männer verändern möchten. Sie hätten gerne, dass er so oder so ist. Seine Frisur gefällt ihr nicht. Sein Kleidungsstil ist nicht modern. Er sollte sich mehr für Aktien interessieren und so weiter und so fort. Aber eine solche Ansicht zeugt nicht von Respekt. Deshalb ist der Wunsch, dass wir den Mann nach unseren Wünschen zurechtbiegen wollen, etwas, das wir wirklich gehen lassen müssen. Wichtig ist stattdessen, dass er weiß, dass er von dir geliebt wird, auch wenn er kleine Fehler hat. Falls die Situation momentan ist: “Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle”, könnte es vielleicht daran liegen, dass du ihn zu sehr verändern möchtest.

Siehe einfach mal über seine Fehler hinweg. Auch wenn es nicht einfach für dich ist. Versuche einfach mal, seine Schwächen zu akzeptieren. Man muss nicht immer alles sagen. Manchmal muss man auch schweigen und nicht immer alles ausdiskutieren.

Was noch wahnsinnig gut ankommt, ist, wenn du ihn lobst und dich auf das Positive fokussierst. Lobe ihn und blicke optimistisch in die Zukunft. Wenn du ihm das Gefühl gibst, dass er ein großartiger Mann ist, auch wenn er nicht ganz perfekt ist, dann triffst du mitten ins Herz.

Spätestens jetzt denkst du dir wahrscheinlich, dass du all diese eben genannten Dinge eigentlich auch willst, nicht wahr? Genau, all diese Dinge basieren eigentlich immer auf Gegenseitigkeit. Das ist die Basis einer gesunden und glücklichen Beziehung.

Nr. 4: Er möchte wertgeschätzt und akzeptiert werden

Sag einfach einmal DANKE. Für das Zuhören, das Dasein oder was auch immer. Das ist sehr wertvoll.

Solch eine Wertschätzung kann eine Beziehung über Jahre glücklich halten. Wer hört es nicht gerne, der beste Mann/die beste Frau zu sein? Die Wahrscheinlichkeit, dass er dir Wertschätzung entgegenbringt, ist übrigens viel höher, wenn du das auch für ihn tust – eine viel effektivere Methode als Rumnörgeln!

Wir fallen oft in alte Muster zurück und vergessen das Natürlichste auf der Welt: einfach einmal Danke zu sagen und mehr Wertschätzung in die Beziehung zu bringen. Falls dir jetzt also auffällt, dass du dich nie bei dem Mann bedankt hast, kann das ein Grund dafür sein, dass er keine Beziehung will, obwohl er Gefühle hat.

Nr. 5: Er braucht eine Frau, die an ihn glaubt und ihn unterstützt

Die meisten Männer sind sehr erfolgsorientiert. Das heißt nicht nur, dass er viel Geld verdienen möchte. Es geht ihm darum, etwas zu erschaffen, z.B. ein Haus bauen oder ein Projekt zu Ende bringen.

Eine Frau, die ihn da unterstützt, ist für ihn Gold wert. So eine Frau, die positiv denkt und hinter ihm steht bei all seinen Entscheidungen, will er gerne in seinem Leben haben. Wenn er merkt, dass du voll und ganz hinter ihm stehst, ist dein Problem “Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle” vielleicht schon bald Geschichte.

Besonders wichtig: Sei bloß keine nörgelnde Mami, die all seine Entscheidungen und sein Tun mit negativen Sätzen kommentiert. Sei die Frau, die an ihn glaubt und die für ihn da ist. Sei ein Motivator! Erinnere dich an den Spruch: Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau. Im besten Fall natürlich nicht hinter ihm, sondern neben ihm. Aber du verstehst was ich damit sagen will, nicht wahr?

Nr. 6: Er muss das Gefühl haben, dass er dich glücklich machen kann

Hier beißt sich die Katze oft in den Schwanz. Denn wir hätten gerne, dass er vielleicht angerufen hätte, dass er früher heimgekommen wäre, dass er daran gedacht hätte, dass deine Schwester Geburtstag gehabt hat usw. Die Liste ist endlos. Wir Frauen haben leider das Talent, den Männern sehr gut das Gefühl zu vermitteln, dass sie eigentlich nichts richtig machen. Kein Wunder, dass sie mit so einer Frau keine feste Beziehung eingehen möchten.

Frauen, die erfolgreich bei Männern sind, lassen Männer jedoch bewusst etwas für sie tun. Es gefällt Männern nämlich sehr, wenn sie dir helfen können und sich als Held fühlen. Wir machen uns das selbst oft kaputt, indem wir alles selber machen wollen. So vertun wir oft eine Gelegenheit, unsere Beziehung zu vertiefen. Es ist nämlich tatsächlich so, dass Menschen eine stärkere Bindung zu Menschen empfinden, denen sie geholfen haben.

Wenn du also das nächste Mal auf ein Problem stößt, bei dem er dir leicht helfen könnte, gib ihm die Chance, dein Held zu sein! Egal ob du das Glas Gurken nicht aufkriegst, dein Laptop ein neues Update braucht oder du starke Hände beim Umzug brauchst. Lehn dich einfach mal zurück und lass den Mann dich glücklich machen. Glaub mir, das ist wunderschön – und vielleicht die Lösung für dein Problem “Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle”.

Nr. 7: Er muss mit dir über alles reden können

Wo bleibt der Sex bei diesen sieben Punkten, fragst du dich vielleicht? Nun ja, Sex ist zwar sehr wichtig für eine glückliche Beziehung, aber nicht das allerwichtigste Kriterium. Wenn er keine Beziehung will, aber Gefühle hat, liegt es nicht am Sex. Es gibt nämlich viele Frauen, mit denen Männer gerne ins Bett gehen wollen. Eine feste Beziehung würden sie aber nur mit einem Bruchteil davon führen wollen. Dafür sucht er eine ganz besondere Art von Frau.

Wenn ein Mann keine Beziehung will, aber Gefühle hat, wird er sich nur an dich binden wenn auch eine wirklich gute emotionale Verbindung besteht. Ein Mann möchte mit dir über alles reden können. Über wirklich alles. Über seine Ex-Frau, seine Fehler usw. Du sollst der Mensch sein, bei dem er sich komplett öffnen kann.

Was hier gar nicht gut ankommt, ist eine Eifersuchtsattacke, wenn er über seine Ex spricht. Es gibt schließlich einen Grund, warum sie seine Ex ist (Es sei denn er spricht ständig nur über sie…Dann bist du vielleicht in einer Rebound-Beziehung). Du solltest ihm auch keine Vorwürfe machen, wenn er dir von einem dunklen Kapitel in seiner Vergangenheit erzählt oder dir gesteht, dass er einen dummen Fehler gemacht hat. Wichtig ist, dass er weiß, dass er dir vertrauen und alles mit dir teilen kann. Auch wenn es noch so schräg, komisch oder dämlich ist. Denn dann weiß er, dass du nicht nur die Frau für heiße Nächte bist, sondern die Frau, bei der er wichtig ist und mit der er durch dick und dünn gehen kann.

Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle: Die Lösung

Wenn du meine 7 Punkte beachtest, wirst du überrascht sein, dass dein Traummann wahrscheinlich doch auf einmal eine Beziehung will und noch viel mehr Gefühle für dich hat, als du dachtest. In der modernen Zeit ist die Polarität zwischen Maskulinität und Femininität leider verloren gegangen und ich bin mir sicher, dass das der Grund für viele unglückliche bzw. gar nicht zustande gekommenen Beziehungen ist. Wenn er also momentan noch keine Beziehung will, aber Gefühle hat, probiere unbedingt aus, ob du mit ein paar Verhaltensänderungen nicht doch genau die richtige Frau für ihn bist.

Wenn du mehr über die männliche Psyche erfahren möchtest und mit welchen konkreten Schritten du selbstbewusst, attraktiv und weiblich wirst, dann ist mein Online-Kurs “Glückliche Beziehung Jetzt” genau das Richtige für dich.

“Glückliche Beziehung Jetzt” ist ein Onlinekurs, in dem ich, Petra Fürst, die wichtigsten Lektionen aus über 10 Jahren Erfahrung als Beziehungscoach zusammengestellt habe. Er besteht aus über 30 Stunden Videomaterial und ist perfekt für die Situation “Er will keine Beziehung, hat aber Gefühle”.

Es geht um folgende Inhalte:

Modul 0 – Deine persönliche Strategie

Modul 1 – Innere Kind Heilung

Modul 2 – Auflösung der Ängste

Modul 3Selbstliebe Jetzt!

Modul 4Selbstbewusstsein Jetzt!

Modul 5 – Männer verstehen

Modul 6 – Ihn verliebt machen

Modul 7 – Feste Beziehung & tiefe Verbundenheit

Modul 8 – Lebenslange Liebe

Hier erfährst du mehr:

Häufig gestellte Fragen

Heutzutage schlussfolgern wir oft direkt, dass der Mann Bindungsangst hat, wenn er keine Beziehung will, aber gleichzeitig sagt, dass er Gefühle hat. Tatsächlich kann es aber auch sein, dass er sich einfach nicht sicher ist, ob du die Richtige für ihn bist. Wenn Männer sich auf eine feste Beziehung einlassen, erwarten sie 7 Dinge. Sind diese nicht erfüllt, wollen sie womöglich lieber keine Beziehung, auch wenn sie Gefühle haben.

Wenn der Mann keine Beziehung will, aber Gefühle hat, solltest du einmal in dich gehen und überlegen, ob es hier nur an ihm und seiner Bindungsangst liegt oder ob du eventuell auch, ohne es zu wissen, zu der Situation beigetragen hast. Erfüllst du die sieben Eigenschaften, sie sich Männer bei ihrer Traumfrau wünschen oder sabotierst du dein Liebesglück unbewusst selbst?

Wenn er keine Beziehung will, aber Gefühle hat, kann der Grund dafür sein, dass ihm etwas fehlt. Wenn es um Beziehungen geht, möchten Männer eine Frau, die diese sieben Eigenschaften erfüllt:

  1. Er will sich bei dir sicher fühlen
  2. Er will respektiert werden
  3. Er will geliebt werden
  4. Er möchte wertgeschätzt werden 
  5. Er braucht eine Frau, die an ihn glaubt und ihn unterstützt
  6. Er muss das Gefühl haben, dass er dich glücklich machen kann
  7. Er muss mit dir über alles reden können
Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Petra Fürst

Über Petra Fürst

Petra ist die Gründerin von Soulmate Coaching. Gleichzeitig ist sie NLP-Trainerin, Buchautorin, Diplomphysikerin und zweifache Mama.

Seit 2011 begleitet sie tausende von Frauen auf dem Weg in eine glückliche Beziehung mit ihrem Traummann — und zwar auf Live-Auftritten, in Seminaren, Workshops, intensiver 1-zu-1-Zusammenarbeit und natürlich über ihren YouTube-Kanal mit 80.000 Abonnenten und über 18 Millionen Video-Aufrufen.

Mehr über Petra

Endlich erfolgreich daten

Das erwartet dich in meinem E-Book:

  • Die 10 schlimmsten Fehler beim Daten & Flirten
  • Welcher Liebestyp bist du? Mach den Test!
  • Notfallstrategie für Player & schwierige Männer