Wie binde ich ihn an mich?

wie binde ich ihn an mich

“Hallo Petra,  in deinem Newsletter “Kann man einen Player an sich binden” hast du vorgeschlagen dass man bei Typ 2 das Lockmittel sein soll.  Wie werde ich zum Lockmittel?”

Diese Frage bekomme ich sehr oft gestellt. Es ist tatsächlich so, dass viele Frauen es mit einem Player zu tun haben ODER dass sie denken, er sei ein Player!

Bevor wir genauer auf Strategien eingehen, lass uns noch einmal definieren, was einen Mann zum Player macht:

1. Er will keine feste Beziehung (niemals) und sucht nur nach der Abwechslung und nach Abenteuer.  Alle Männer die ernsthaft nach Beziehungen suchen, aber sich noch nicht gebunden haben, weil sie noch nicht die Richtige gefunden haben, sind also keine Player!

2. Er spielt ganz bewusst mit deinen Gefühlen. Für Männer gibt es auch viele Bücher und Internetseiten, wo sie lernen können Frauen ins Bett zu bekommen. Du bist überrascht? Na dann tipp mal “Pick Up” in Google ein – da kann es einem übel werden. Nicht jeder Player hat so einen Kurs besucht, manche haben auch auf ganz natürliche Weise herausgefunden, wie sie eine Frau dazu bringen können, dass sie alles mitmacht. Ein Player setzt diese Techniken bewusst ein um seine Ziele zu erreichen.
Ein Mann, der nach ein paar Wochen mit einer Frau bemerkt, dass sie nicht die Richtige ist, ist kein Player!

3. Er hat keine Skrupel dich zu verletzen. Einem Player ist es egal, wenn du ihn mit seiner Neuen siehst oder wenn er auf Facebook Fotos von ihr postet. Es lässt ihn kalt, wenn du weinend anrufst und mit ihm reden willst. Für ihn war es von Anfang an nur ein Spiel, du nervst ihn einfach nur.
Ein Mann, der sich von dir zurückzieht, weil er nicht 100% auf dich steht, der wird ambivalent reagieren, der wird Mitgefühl haben und versuchen, dich nicht zu verletzen. Das heißt: Er wird wahrscheinlich lügen, damit du nicht leidest. (Er hofft zumindest, dass du dann nicht leidest). Eine typische Lüge wäre: “Ich habe im Moment keine Zeit für einen Beziehung wegen meinem Job…”

Kennst du schon das Webinar “Die 5 häufigsten Ausreden” ? Du kannst es hier bestellen!

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist dein Mann gar kein waschechter Player, sondern einfach ein verwirrter Mann auf der Suche nach der richtigen Frau.

Wenn er ein echter Player ist, dann lass bitte die Finger von ihm. Natürlich kann man Strategien anwenden und versuchen ihn auf Dauer zu manipulieren, aber das ist ein schrecklicher, unnatürlicher Zustand.

Es ist viel schöner, wenn du für das geliebt bist, was du wirklich bist.

Lass diese Player doch einfach dumm sterben. Eines Tages ist er alt und runzelig. UND: Er ist nicht Sean Connery, sondern einfach irgendwer, daher wird er auch alt und runzelig alleine sterben, während DU mit deinem MANN, der für dich da war und mit dir durch dick und dünn gegangen ist, glücklich lebst. Erwecke die Liebe in ihm, so geht’s!

Triff eine Entscheidung für dich und deine Zukunft!

Wie kannst du nun das Herz des Mannes erobern, wenn er sich schon zurückgezogen hat oder zur Zeit nicht sicher ist?

Es gibt viele Antworten darauf und du findest sie alle hier in meinem Blog und in den vielen Büchern und Webinaren.

Lass mich heute eine weitere Antwort geben:

Bist du glücklich?
Bist du mit dir selbst zufrieden?
Liebst du dich selbst, so wie du bist?

Hier beginnt die Herausforderung!

Was wollen Männer denn?

Sie wollen Spaß haben und glücklich sein. So wie wir alle. Der Mensch sucht ständig nach Glück.

Sie wollen geliebt werden und Liebe geben können. Wer will das nicht?

Das Problem ist, dass viele Menschen nicht mehr wissen, wie man einfach Spaß hat und wie man einfach liebt. UND: Das Problem bringt auch gleich die Lösung mit sich!

Was will ein Mann?

1. Natürlich will er, dass du ihm gefällst. Du sollst optisch seinem Typ entsprechen, das ist absolut klar.

2. Wenn Punkt 1 passt, dann wird er sich für dich entscheiden, wenn er sich mit dir gut fühlt, wenn er Spaß mit dir hat, wenn er sich bei dir wertgeschätzt und angenommen fühlt.

3. Wenn Punkt 1 und Punkt 2 passen, dann wird er bei dir bleiben, wenn er seine Freiheit bei dir hat und trotzdem geliebt wird.

Das ist die Theorie und das ist absolut logisch. In der Realtitä kommen uns oft unsere Muster und Ängst in die Quere, aber das ist eine andere Geschichte. Selbst Ängste und Muster können überwinden werden, wenn man den Fokus auf das richtet was man will.

Fokussiere auf Lebensfreude, Liebe und Leichtigkeit – du wirst überrascht sein, wie leichter es ihm fallen kann, sich in dich zu verlieben. So lernst Du loslassen, erfahre hier mehr.

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Petra Fürst

Über Petra Fürst

Petra ist die Gründerin von Soulmate Coaching. Gleichzeitig ist sie NLP-Trainerin, Buchautorin, Diplomphysikerin und zweifache Mama.

Seit 2011 begleitet sie tausende von Frauen auf dem Weg in eine glückliche Beziehung mit ihrem Traummann — und zwar auf Live-Auftritten, in Seminaren, Workshops, intensiver 1-zu-1-Zusammenarbeit und natürlich über ihren YouTube-Kanal mit 80.000 Abonnenten und über 18 Millionen Video-Aufrufen.

Mehr über Petra